Anzahl der Spieler: 2-6 / Spieldauer: 60/80 Minuten / Ort: Wien / Preis: 19-30€ pro Person
Musik im Escape Room

Musik im Escape Room

25.10.2020

Soundeffekte und Musik im Escape Room  gehören zu den wichtigsten Veränderungen und Neuerung Escape Games betreffend. Für die Atmosphäre und neue Technik sind sie nicht mehr wegzudenken.

MUSIK EXIT SPIEL 

Ein Exit Game ohne HIntergrundmusik ist heute kaum noch vorstellbar. Musik berührt uns Menschen, sie versetzt uns in verschiedene Stimmungen, führt zu Empathie oder Abneigung. Sie verbindet und kann unglaublich immersiv wirken. Deshalb ist das Thema “Geräusche im Escape Room” zunehmend von Bedeutung. 

MUSIK IM ESCAPE ROOM - VOR DEM SPIEL 

Bereits bevor das Spiel beginnt sollte eine Geräuschkulisse aufgebaut werden. In mehreren Blogs haben wir beschrieben, dass das Spiel bereits vor dem Eintreten in den Raum beginnen sollte, das heißt die Spieler sollen sich schon vorab in das Spiel versetzt fühlen - Geräusche im Escape Room sind daher besonders wichtig und tragen maßgeblich dazu bei, dieses Ziel zu erreichen. 

So ist das erste was Spieler und Spielerinnen in einem Raum mitbekommen oft die Hintergrundmusik. Durch Geräusche oder Musikkulisse werden sie in das Spiel eingeführt. Gerade wenn z.B: Augenbinden beim Hineingehen verwendet werden werden die Sinne ganz auf die akustische Wahrnehmung beschränkt, was das Erlebnis sehr intensiv machen kann. Natürlich muss Musik im Exit Spiel immer angepasst sein an das jeweilige Thema des Escape Rooms. 

geräusche im escape room - open the door

SOUNDEFFEKTE IM ESCAPE ROOM -  WÄHREND DES SPIELS

Während des Spiels tritt die Musik im Escape Room wieder in den Hintergrund. Visuelle und haptische Wahrnehmungen sind nun im Vordergrund. Während des Spiels dient Musik dazu dazu eine gewissen Atmosphäre zu erzeugen und die Spannung aufrecht zu erhalten. 

GERÄUSCHE IM ESCAPE ROOM 

Die Rätsel mit Geräuschen auszustatten war eine der Revolutionen der neuen Generation von Escape Rooms. Zuerst ging es weg von manuellen Schlössern hin zu mehr Technologie im Escape Room. Danach wurden diese mechanischen Effekte zusätzlich mit Geräuschen erweitert. Dies heißt konkret dass Soundeffekte im Escape Room nun ganz gezielt eingesetzt werden. Sie dienen als Begleitung einer Lösung eines Escape Rooms, z.B: Wenn sich etwas öffnet oder richtig gemacht wurde. Sie können aber auch auf den nächsten Schritt hinweisen aufmerksam machen, dass nun ein gewisses Rätsel an der Reihe ist. Geräusche im Room Escape Spiel beleben das ganze Setting und tragen dazu bei, Immersion zu erzeugen. 

DER STELLENWERT DER ESCAPE MUSIK - NACH DEM SPIEL 

soundeffekte im escape room - openthedoor.at

Nach den Soundeffekten im Escape Room ist die Musik am Ende des Spiels auch noch wichtig, wenn auch nicht ganz so elementar. 

Musik im Exit Spiel wenn das Spiel geschafft wurde, verändert die Atmosphäre abermals. Sie kann Teil der finalen Lösung sein und soll dazu dienen die Escape Room Teams erkennen zu lassen, dass das Spiel nun erfolgreich beendet wurde. Hierzu eignet sich vor allem Siegesmusik - je nachdem welches Thema gespielt wird - ein Triumphmarsch, nach erfolgreicher Tötung eines Drachen oder eine abenteuerliche Helden-Melodie alá Indiana Jones runden das Erlebnis gelungen ab. 

MUSIK, SOUNDEFFEKTE, GERÄUSCHE - OPEN THE DOOR GAME WIEN 

In unseren Spielen versuchen wir Musik aktiv als Teil des Spiels und der Atmosphäre einzubinden. Ganz klar ist Musik im Escape Room ein wesentlicher Teil eines guten und professionellen Spiels und verspricht den Spaß- und Immersionsfaktor noch weiter zu verstärken.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren