Anzahl der Spieler: 2-6 / Spieldauer: 60/80 Minuten / Ort: Wien / Preis: 19-30€ pro Person
Ideen bei Schlechtwetter in Wien

Ideen bei Schlechtwetter in Wien

29.09.2020

Wien ist vielseitig und verspricht auch bei schlechtem Wetter und Regen keine Langeweile! In diesem Blog haben wir 7 tolle Ideen für euch aufgeschrieben, die ihr bei jedem Wetter in Wien unternehmen könnt - Escape Games haben wir dabei ausgelassen, obwohl das unsere Lieblingsbeschäftigung ist. 

 

Ausflugsziele in Wien bei Schlechtwetter

Schlechtes Wetter kann es immer mal geben. In Wien ist das aber überhaupt kein Problem, denn da gibt es genug Aktivitäten, die auch drinnen stattfinden können. Gerade wenn man ein Kinderprogramm in Wien für Schlechtwetter sucht, ist man froh über so manche Inspiration. Escape Rooms sind für in solchen Situationen  natürlich bestens geeignet - aber gerade nach dem Spiel werden wir immer wieder gefragt, ob wir noch Ideen für ein Schlechtwetterprogramm in Wien haben. Deswegen gibt es hier von uns einige Ideen für euch, die wir euch selbst schon ausprobiert haben. 

SCHLECHTWETTERPROGRAMM WIEN 

 

1. Schokoladenmuseum Wien

Im Schokoladenmuseum steht Schokolade auf der Tagesordnung. Die Firma Heindl zeigt ihren Besuchern hier, wie ihre Köstlichkeiten hergestellt werden.. Interaktiv und anschaulich erfährt man mehr über die Herstellung von Schokolade und ihren historischen Ursprung. Auf dem Weg durch das Museum und die Anlage gibt es außerdem so manche Köstlichkeit zu vernaschen und probieren. 

Kinderprogramm Wien Schlechtwetter - openthedoor.at

Kinderprogramm Wien Schlechtwetter - unser Tipp

Für Kinder gibt es spezielle Angebote im Schokomuseum. Außerdem werden Workshops angeboten, bei denen man lernt Pralinen selbst zu machen und andere schokoladige Köstlichkeiten herzustellen. 

 

2. Katzenkafe - Kafe Neko  

Ein tollles Ausflugsziel in Wien bei Schlechtwetter für Zwischendurch ist im ersten Bezirk zu finden. Hinter dem Stephansdom findet man das Katzencafe Neko. Wien ist ja für seine Kaffeehaus-Kultur bekannt. Obwohl es ein großes Angebot an Kaffeehäusern gibt, ist das Cafe Neko doch etwas besonderes. Denn hier leben, kuscheln und schlafen 7 Katzen und beobachten die Besucher beim Kaffeetrinken...oder umgekehrt wie man das möchte. Für Katzenliebhaber ist dieses Plätzchen sicher wunderbar und in jedem Fall einen Besuch wert. Gerade an Regentagen lädt die gemütliche Ecke im Zentrum dazu ein zu verweilen und einfach zu genießen - für Katzenliebhaber ein Muss !

 

3. Keramik bemalen 

Eine Auszeit nehmen und den kreativen Geist arbeiten lassen. So beschreibt das kleine Geschäft im 9. Bezirk in Wien sein Angebot. Hier kannst du einfach vorbeikommen, die hinsetzen und deiner artistischen Ader freien Lauf lassen. Es funktioniert ganz einfach: Du suchst dir ein unbearbeitetes Stück Keramik aus, gestaltest dieses ganz nach deinen eigenen Wünschen - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt und lässt es dann zum Brennen und Glasieren dort. Nach 2-4 Werktagen kann das gute Stück abgeholt werden. Eine super Idee, gerade dann, wenn es draußen mal nicht so schön ist und als Schlechtwetterprogramm in Wien. 

Ausflugsziel in Wien bei Schlechtwetter - openthedoor.at

Schlechtwetterprogramm Wien mit Kindern - unser Tipp 

Für Kinder gibt es eigene Kurse - auch super als Geschenkidee oder für den Kindergeburtstag. 

 

4. Katakomben  

Der Stephansdom ist wohl das beliebteste Ausflugsziel in Wien bei Schlechtwetter und überhaupt. Die Katakomben liegen unter dem Stephansdom und ihr Eingang befindet sich direkt im Wahrzeichen Wiens. Hinter einer Kapelle und der Grabkammer, in der Zahlreiche Adelige und Bischöfe (oder deren Eingeweide) die letzte Ruhe gefunden haben, finden sich Kammern mit unzähligen Knochen und Gebeinen. Hier fanden über 10 000 Menschen ihre letzte Ruhestätte. Das schaurig, gruselige und historische Erlebnis kann man mit einer Führung besuchen und ist eine wunderbare Aktivität zu regnerischen Zeiten. Auch als Kinderprogramm in Wien bei Schlechtwetter eignet sich die Erforschung der Katakomben und und bringt gleichzeitig etwas Lehrreiches und Aufregendes mit sich - mit dem Eintrittspreis von 2 Euro ist das ein wirklich tolles Erlebnis. 

 

Katakombenführungen

Mo – Sa 10:00 – 11:30 Uhr und 13.30 Uhr – 16.30 Uhr

So und Feiertag 13:30 – 16:30 Uhr

Führungsgebühren

Erwachsene 5,50 Euro

Kinder 2,00 Euro

 

5. English Cinema  

Zum Schlechtwetterprogramm in Wien gehört sicher auch das Englisches Kino - Filme in Originalsprache, das findet ihr in gleich mehreren Kinos in der Stadt.  Im Haydn Kino oder Artis International könnt ihr Filme in Originalversion sehen. Das Votivkino im 9 Bezirk ist eines der ältesten Kinos (1912) und bietet gemeinsam mit dem Kino de France Filme, die nicht auf jeder Leinwand zu sehen sind und diese in verschiedenen Sprachen in Originalversion an. 

 

6. Wiens Museen 

Wien bietet eine vielzahl von Museen an und da ist sicherlich für jedermann und jederfrau etwas dabei. Von Naturwissenschaften, über Kunst bis zur Technik gibt es unzählige Angebote: 

- Naturhistorisches Museum: dieses Museum begeistert im Herzen Wiens mit seinen spannenden Ausstellungsstücken und tollen Sonderausstellungen nicht nur Erwachsene sondern auch Kinder

Schlechtwetterprogramm in Wien - openthedoor.at

- Kunsthistorisches Museum: bietet vor allem für künstlerische Interessen ein spannendes und äußerst umfangreiches Angebot. Für Kinder gibt es außerdem eine Rätsel-Erkundungstour, die man einfach auf der dafür gestalteten App durchführbar ist.

- Technisches Museum: Das Technische Museum bringt groß und klein zum Staunen und wundern. Auf drei Ebenen  ist  von Flugzeugen bis zu Zügen alles zu sehen. Interaktive Stationen zum Testen und Ausprobieren entführen in die Welt der Technik. Hier kann man locker einen ganzen Tag verbringen! Auch hier gibt es für Kinder eine Rätseltour zum Ausdrucken

- Museum der Illusionen: Das Museum der Illusionen ist recht klein und bietet vor allem Spaß für Personen, die gerne Fotos schießen. Hier kann man sich so richtig austoben und muss oft zweimal hinsehen, um zu erkennen was echt und was nur Illusion ist. 

Über Museen in Wien haben wir einen eigenen Blog geschrieben. HIER findet ihr noch mehr Anregungen für spannende Museen in Wien.  

Schlechtwetterprogramm Wien für Kinder - unser Tipp 

Alle genannten Museen sind für Kinder geeignet. Auf den Homepages der jeweiligen Museen gibt es verschiedene interaktive Angebote für Familien und Kinder. Auch eine Kinderführung kann spannend sein. 

 

7. Rollercoaster-Restaurant im Prater

Ganz ehrlich ist es nicht das außergewöhnlichste Essen, das man hier findet, aber definitiv die außergewöhnlichste Art des Essen-Serviert-Bekommens. Denn tatsächlich kommt hier das Essen auf Schienen an deinen Tisch. Teilweise wird es sogar von einem Roboter zubereitet und über bunte Bahnen und atemberaubende Lichteffekte zu dir geschickt. Sollte man einmal ausprobiert haben! 

 

Schlechtwetterprogramm für Kinder und Erwachsene in Wien 

Mit diesen sieben Programmpunkten konnten wir euch hoffentlich ein wenig Anleitung geben, was man in Wien mit Kindern und auch nur als Erwachsene auch bei nicht so tollem Wetter alles unternehmen kann. Habt ihr auch Ideen oder Anregungen, dann schreibt uns gerne in die Kommentare. 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren